Broker & Ausbildungen

Neuseeländische FMA spricht Warnung gegen die Banc de Binary aus

Die in Zypern ansässige Banc de Binary stößt auf Widerstand der Aufsichtsbehörden in Australien und Neuseeland

Einige Monate, nachdem die australische Börsenaufsicht, Australian Securities and Investments Commission (ASIC), verkündete, dass die Banc de Binary ein nicht zugelassener Dienstleistungsanbieter ist und Tradern in Australien empfahl diesen zu meiden, hat eine weitere Regulierungsbehörde der Region ihre eigene, ähnliche Warnung ausgesprochen.

Die Finanzmarktaufsicht mit Hauptsitz in Auckland, Neuseeland, hat eine offizielle Warnung auf ihrer Website ausgesprochen, um die Öffentlichkeit zu warnen, dass die Banc de Binary in Neuseeland nicht zugelassen ist, um ihre Dienstleistungen zu dort anzubieten.

Einige in Zypern ansässige Unternehmen bieten gezielt australischen und neuseeländischen Einwohnern unaufgeforderte Angebote über den Handel mit binären Optionen an. Die Regulierungsbehörden haben jedoch keine Rahmenbedingungen aufgestellt, damit die Unternehmen einfach reguliert werden können.

Mit der stark ansteigenden Anzahl an Brokern, die ihre Dienstleistungen in beiden Ländern außerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen anbieten, wurden Kunden ermahnt, Einzahlungen nur auf der Grundlage der Lizenz der zypriotischen staatlichen Finanzaufsichtsbehörde, Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), auszuführen.

In den letzten Monaten gab es erste Zeichen, dass die CySEC aggressiver bei der Durchsetzung bestehender Gesetze vorgeht. Das bedeutet gleichzeitig jedoch nicht, dass die Behörde sich auch um die Interessen von Kunden außerhalb ihrer Zuständigkeit kümmert.

Im Falle der neuseeländischen FMA und der australischen ASIC gibt es keine separate Lizenz für Dienstleistungsanbieter mit binären Optionen. Das bedeutet, damit Broker regulierte Dienstleistungen anbieten können, müssen diese gesetzlich reguliert sein, wie Forex Broker.

Das könnte Sie auch interessieren

Türkische Regierungsbehörden blockieren den Zugriff auf MXTrade Webseite

Rudolf T.

Moskauer Börse verpflichtet sich zum FX Global Code

Rudolf T.

Wie Sie den besten Broker für binäre Optionen finden

Smartmoneynews
>