Saxo Bank schließt das Büro auf Zypern
Broker & Ausbildungen

Breaking: Saxo Bank schließt Büro auf Zypern

Kunden der Dänischen Bank aus den CEE- und MENA-Regionen werden Services aus Prag, Dubai und Kopenhagen erhalten.

Die Saxo Bank schließt ihr Büro in Limassol, wie das Unternehmen gegenüber TRADERS-ONLY bestätigte. Kunden des Unternehmens aus Mittel- und Osteuropa (CEE) sowie aus dem Mittleren Osten und Nordafrika (MENA) werden jedoch weiterhin vom Kundenservice aus Prag, Dubai und Kopenhagen betreut.

Die Saxo Bank eröffnete ihr Büro auf Zypern vor fünf Jahren und baute anfangs eine Tochtergesellschaft auf, die sich eingehend mit FX-Kunden und MT4-Angeboten befasste. Im Jahr 2015 gab das Unternehmen seine CySEC-Lizenz auf und kurbelte sein MT4-Business herunter. Seit diesem Zeitpunkt richtete der Dänische Broker den Fokus einzig und alleine auf seine Plattformen SaxoTraderGO und SaxoTrader.

Im Jahr 2015 entschloss sich die Saxo Bank noch, seine geschäftliche Präsenz auf Zypern beizubehalten. Dabei fokussierten sich die Operationen des Unternehmens darauf, seinem wachsenden Kundenstamm aus den Regionen von CEE und MENA Unterstützung zu liefern.

Die Saxo Bank wird weiterhin eine Anzahl ihrer europäischen Kunden behalten: Dies geschieht über die Danish Financial Services Authority des Unternehmens, die das Unternehmen Saxo Bank A/S reguliert. Die Gruppe erhält auch ihre Lizenzen in Großbritannien, Frankreich und der Schweiz aufrecht.

In einem Kommentar zu dieser Veränderung sagte Matteo Cassina, weltweit Head of Sales des Unternehmens: “Die laufende Digitalisierung in unserem Business hat es uns erlaubt, unsere organisatorischen Strukturen zu entwickeln und aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unser Büro auf Zypern zu schließen. Dies geschieht in Übereinstimmung mit unserer Strategie der Reduzierung der Kosten und der Komplexität innerhalb unserer Gruppe.”

Cassina fügte hinzu: “Kunden, die bislang durch unser zentrales Büro in Limassol betreut wurden, werden nun über unsere Büros in Prag, Dubai und Kopenhagen bedient und werden Zugang zum selben Service-Level, der Erfahrung und der Bandbreite von Sprachkompetenz haben wie vorher.”

Das könnte Sie auch interessieren

cAlgo wird mit neuer Bezeichnung in die beliebte Handelsplattform cTrader integriert

Rudolf T.

Türkische Regierungsbehörden blockieren den Zugriff auf MXTrade Webseite

Rudolf T.

CySEC verhängt Strafzahlung in Höhe von 156.000€ gegen Muttergesellschaft von 24option

Rudolf T.

Für das bestmögliche Nutzungserlebnis werden Informationen über Ihren Besuch in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos und Widerspruch: Datenschutzerklärung Ich stimme zu Mehr erfahren

>